Forschungs- und Entwicklungsprojekt "RotoScan"

An dieser Stelle werden die genehmigten Forschungs- und Entwicklungsprojekte vorgestellt.

Projekt: RotoScan

 

Thema: Entwicklung eines modularen Systems zur automatisierten Qualitätssicherung in der
Rotorblatt‐Fertigung, zur automatisierten Inneninspektion von Rotorblättern in der
Betriebsphase und zur Schadensbewertung und lückenlosen Dokumentation von Inspektionsund
Wartungsarbeiten an Rotorblättern
Partner:

EBF Dresden GmbH Forschung-Entwicklung-Erprobung;  IAI Institut für Automatisierung und Informatik GmbH; itv - gesellschaft für industrie-tv mbh; SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH;  Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Geschäftsfeld Mess- und Prüftechnik; Hochschule Harz, Fachbereich Automatisierung und Informatik; Ingenieurbüro femcos; wingtec GmbH - Rotorservice

Projektmanagement: Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovation GmbH / Experimentelle Fabrik Magdeburg

Laufzeit 01.07.2015–31.12.2017
Förderprogramm: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)
Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Projektträger VDI VDE Innovation und Texchnik GmbH

Weitere Informationen können dem Projektflyer entnommen werden [Download].


    Zurück